Fußball
DFB-Elf kassiert gegen Norwegen erste EM-Pleite seit 20 Jahren

Kalmar (dpa) - Die deutschen Fußballerinnen sind nach der ersten EM-Niederlage seit 20 Jahren ihre Favoritenrolle los. Im abschließenden Vorrundenspiel unterlag die DFB-Auswahl verdient 0:1 gegen Norwegen. Deutschland trifft damit im Viertelfinale auf Italien. Ein abgefälschter Schuss von Ingvild Isaksen in der Nachspielzeit der ersten Hälfte besiegelte in Kalmar die erste Pleite nach 28 EM-Spielen nacheinander ohne Niederlage.

Mittwoch, 17.07.2013, 23:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 17.07.2013, 22:56 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 17.07.2013, 23:00 Uhr
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1792373?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F1748325%2F1877366%2F
Nachrichten-Ticker