Motorsport
Vettel will WM-Führung mit Sieg in Südkorea weiter ausbauen

Yeongam (dpa) - Sebastian Vettel kann heute den Sieg-Hattrick beim Formel-1-Rennen in Südkorea perfekt machen. Der dreimalige Weltmeister nimmt den Großen Preis in Yeongam von der Pole Position aus in Angriff. Neben dem Red-Bull-Piloten steht der Mercedes-Fahrer Lewis Hamilton. Dahinter lauern Romain Grosjean im Lotus und Nico Rosberg im zweiten Silberpfeil. Vettels WM-Verfolger Fernando Alonso, der im Ferrari 60 Punkte Rückstand hat, startet von Rang fünf. Er hatte 2010 in Südkorea gewonnen, 2011 und 2012 siegte Vettel.

Sonntag, 06.10.2013, 00:10 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1958028?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F1748325%2F2072592%2F
Nachrichten-Ticker