Fußball
Medienberichte: BVB verpflichtet serbischen Nationalspieler Jojic

Dortmund (dpa) - Der Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund steht nach übereinstimmenden Medienberichten unmittelbar vor der Verpflichtung des serbischen Nationalspielers Milos Jojic. Der offensive Mittelfeldspieler hatte gestern das Trainingslager seines bisherigen Vereins Partizan Belgrad im türkischen Belek verlassen, um sich bei einem neuen Verein vorzustellen und die medizinische Untersuchung zu absolvieren. Das berichtete Partizan auf seiner Internetseite. Um welchen Club es sich handelt, teilte der serbische Meister nicht mit.

Donnerstag, 30.01.2014, 08:01 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2188537?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F2529489%2F2531549%2F
Im Dezember werden gleich zwei Museen eröffnet
Das Bibelmuseum an der Pferdegasse (Foto) wird am 13. Dezember eröffnet – ebenso wie das Archäologische Museum im Fürstenberghaus.
Nachrichten-Ticker