Olympia
Höfl-Riesch verpasst Abfahrts-Medaille - Gisin und Maze siegen

Krasnaja Poljana (dpa) - Maria Höfl-Riesch hat in der Abfahrt eine weitere Olympia-Medaille klar verpasst. Der Skirennfahrerin vom SC Partenkirchen fehlten auf weicher Piste über eine Sekunde zu einer Medaille. Erstmals in der olympischen Geschichte gab es zwei Abfahrts-Olympiasiegerinnen. Die Schweizerin Dominique Gisin und Tina Maze aus Slowenien durften gemeinsam feiern. In 1:41,57 Minuten lag das Duo eine Zehntelsekunde vor der favorisierten Schweizerin Lara Gut.

Mittwoch, 12.02.2014, 08:02 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2220416?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F2529489%2F2531524%2F
Teile von Münsters Modebranche distanzieren sich vom Echtpelz
Tieropfer für Bekleidung: Teile von Münsters Modebranche distanzieren sich vom Echtpelz
Nachrichten-Ticker