Pferdesport
Deutscher Vielseitigkeitsreiter Benjamin Winter tödlich verunglückt

Luhmühlen (dpa) - Der deutsche Vielseitigkeitsreiter Benjamin Winter ist am Samstag nach einem Sturz beim Geländeritt in Luhmühlen gestorben. Der Dortmunder sei seinen Verletzungen erlegen, teilten die Veranstalter mit.

Samstag, 14.06.2014, 15:41 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2523284?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F2529489%2F4839938%2F
NRW-Verkehrsminister Wüst: „Jeder Stau ärgert mich”
Interview: NRW-Verkehrsminister Wüst: „Jeder Stau ärgert mich”
Nachrichten-Ticker