Fußball
2:0 gegen Viktoria Berlin: Eintracht glanzlos eine Runde weiter

Berlin (dpa) - Eintracht Frankfurt ist in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Der Fußball-Bundesligist gewann im Berliner Jahnsportpark mit 2:0 beim Regionalligisten FC Viktoria 1889 Berlin. Der von Real Sociedad San Sebastian gekommene Neuzugang Haris Seferovic traf gegen den gut mithaltenden Viertligisten zum 1:0. Alexander Meier erzielte das 2:0.

Samstag, 16.08.2014, 22:08 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2676319?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F2529489%2F4839936%2F
Nachrichten-Ticker