Telekommunikation
Apple kauft den nächsten Karten-Spezialisten

Cupertino (dpa) - Apple stärkt seinen Kartendienst mit dem nächsten Zukauf. Der iPhone-Konzern übernahm die Firma Coherent Navigation, die einen hochpräzisen Navigations-Service entwickelte. Im Fokus standen dabei bisher die Landwirtschaft, die Bauindustrie und die Erschließung von Erdöl- und Erdgas-Vorkommen. Apple bestätigte den Deal unter anderem dem «Wall Street Journal» mit der üblichen knappen Formulierung, dass man gelegentlich kleinere Technologie-Unternehmen kaufe. Der Konzern übernahm bereits diverse Spezialanbieter für seinen Kartendienst.

Montag, 18.05.2015, 07:05 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3263272?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F4839919%2F4839927%2F
Preußen-Kapitän Schauerte im Interview: „Abstiegskampf ist fast zu wenig“
Julian Schauerte erwartet als Kapitän der Preußen eine Herkulesaufgabe in der Rückrunde.
Nachrichten-Ticker