Bundesregierung
Merkel unterbricht Urlaub für Informationen über aktuelle Lage

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel unterbricht ihren Urlaub und nimmt kurzfristig am Donnerstag Stellung zur politischen Lage. Das teilten das Bundespresseamt und die Bundespressekonferenz - der Verein der Hauptstadtjournalisten - mit. Dabei handelt es sich um ihre jährliche sogenannte politische Bilanzpressekonferenz, die eigentlich nach der Sommerpause erwartet worden war. Die nun überraschend angesetzte Pressekonferenz zu «aktuellen Themen der Innen- und Außenpolitik» dürfte auch unter dem Eindruck der Gewalttaten der vergangenen Tage stehen.

Dienstag, 26.07.2016, 16:07 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4186296?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F4839906%2F4839912%2F
Unbekannte bringen "Movie Money" in Umlauf
Falschgeld: Unbekannte bringen "Movie Money" in Umlauf
Nachrichten-Ticker