Handel
Altkanzler Schröder macht bei Kaiser's Tengelmann Tempo

Berlin (dpa) - Altkanzler Gerhard Schröder drückt bei den Schlichtungsgesprächen zur Rettung der Arbeitsplätze bei Kaiser's Tengelmann aufs Tempo. Erste Vorgespräche unter den Beteiligten sollten schon heute stattfinden. Rewe-Chef Alain Caparros sagte ein eigentlich für heute geplantes Treffen mit Betriebsräten von Kaiser's Tengelmann ab und vertröstete die Arbeitnehmervertreter auf einen anderen Termin. Das Schlichtungsverfahren soll in letzter Minute eine Lösung im festgefahrenen Konflikt um die Supermarktkette bringen.

Dienstag, 25.10.2016, 12:10 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4391893?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F4839906%2F4839909%2F
Pendler nach Münster verzweifeln
Zugausfälle durch Streik bei der Eurobahn: Pendler nach Münster verzweifeln
Nachrichten-Ticker