Diplomatie
Türkei erschwert deutschen Diplomaten Ein- und Ausreise

Istanbul (dpa) - Nach Verzögerungen bei der Ausreise einer türkischen Parlamentarierin aus Deutschland erschwert die Türkei deutschen Diplomaten die Ein- und Ausreise. Die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu meldete, deutschen Diplomaten würden Ein- und Ausreise an der Passkontrolle am Istanbuler Atatürk-Flughafen erst nach einer «detaillierten Prüfung und Untersuchung» erlaubt. Die Maßnahmen seien seit gestern Abend in Kraft. Vier deutsche Diplomaten hätten deswegen bei der Ausreise bereits ihr Flugzeug verpasst.

Donnerstag, 08.12.2016, 16:12 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4487279?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F4839906%2F4839907%2F
Nachrichten-Ticker