Ski alpin
Slalom-Fahrerinnen kämpfen um Medaillen bei Ski-WM

St. Moritz (dpa) - Bei den Ski-Weltmeisterschaften von St. Moritz werden heute die letzten Medaillen der Damen-Konkurrenz vergeben. Im Slalom ist Titelverteidigerin und Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin die Top-Favoritin. Alles andere als Gold für die Amerikanerin wäre eine große Überraschung. Die vier deutschen Starterinnen Lena Dürr, Christina Geiger, Jessica Hilzinger und Marina Wallner haben keine realistischen Chancen auf das Podium.

Samstag, 18.02.2017, 04:02 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4636856?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F4839902%2F4839904%2F
Ulf Schlien: Abschied von einem „unverwechselbaren Typen“
Präses Annette Kurschus hatte Ulf Schlien im Februar 2018 ins Amt eingeführt – nun hielt sie die Predigt beim Gedenkgottesdienst für den unerwartet verstorbenen Superintendenten.
Nachrichten-Ticker