Boxen
Klitschko lässt Zukunft nach K.o.-Niederlage gegen Joshua offen

London (dpa) - Box-Profi Wladimir Klitschko hat nach der dramatischen Niederlage im WM-Kampf gegen Titelverteidiger Anthony Joshua seine Zukunft offen gelassen. «Geben Sie mir ein paar Tage oder Wochen Zeit», sagte der 41 Jahre alte Ukrainer im TV-Sender RTL. Klitschko hatte zuvor seinen dritten Weltmeistertitel im Schwergewicht verpasst. Er verlor vor 90 000 Zuschauern im ausverkauften Londoner Wembley-Stadion durch technischen K.o. in der elften Runde.

Sonntag, 30.04.2017, 00:04 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4798320?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F4839902%2F4891943%2F
Frau bei Verkehrsunfall gestorben
(Symbolfoto) 
Nachrichten-Ticker