Buntes
Feiertag vergessen: Eltern lassen Kind an geschlossener Schule zurück

Kappel-Grafenhausen (dpa) - Eltern haben den Feiertag Fronleichnam vergessen und ihre Tochter vor der geschlossenen Schule abgesetzt. Sie hatten die Fünfjährige an der Straße aussteigen lassen und waren dann weggefahren. Für das Kind wurde es ein einsamer Vormittag: Die Schule im Ort Kappel-Grafenhausen hatte geschlossen. Die Eltern aus Frankreich hatten den Feiertag in Baden-Württemberg offensichtlich vergessen. Das Mädchen brach in Tränen aus, wurde im Schulhof von einer Nachbarin gefunden. Ein Betreuer der Schule kümmerte sich dann um das Kind.

Donnerstag, 15.06.2017, 20:06 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4930746?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Ein Tag mit Laura Stegemann: Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Nachrichten-Ticker