G20
Merkel und UN-Generalsekretär betonen Erfolge bei G20-Gipfel

Hamburg (dpa) - Trotz weiter massiven Streits mit den USA bei Klimaschutz und Welthandel haben Spitzenpolitiker die Ergebnisse des ersten G20-Gipfels in Deutschland verteidigt. Kanzlerin Angela Merkel zeigte sich zufrieden. Sie hätten in einigen Bereichen durchaus gute Ergebnisse erzielt. UN-Generalsekretär António Guterres wertete das Treffen als Erfolg. Der Gipfel der Gruppe führender Wirtschaftsnationen sei «kein Fehlschlag» gewesen, betonte er in den ARD-«Tagesthemen». Er verwies darauf, dass die USA und Präsident Donald Trump im Streit um den Klimaschutz isoliert worden seien.

Sonntag, 09.07.2017, 05:07 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4993933?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Vor dem Kellerduell gegen Großaspach: Ole Kittners Plädoyer für sein Team
Als Anführer in der Abwehr gefragt: Ole Kittner (links) will mit dem SCP endlich wieder einen Sieg feiern – am Samstag kommt Tabellennachbar SG Sonnenhof Großaspach.
Nachrichten-Ticker