Notfälle
Fünf Tote nach Bergsteigerunglück in Österreich sollen Deutsche sein

Krimml (dpa) - Die fünf Toten des schweren Bergunfalls in Österreich sind wahrscheinlich Deutsche. Martin Reichholf von der Bezirkshauptmannschaft Zell am See bestätigte der Deutschen Presse-Agentur: «Wir gehen davon aus, dass alle Bergsteiger Deutsche sind.»

Sonntag, 27.08.2017, 16:08 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5106141?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Wahlplakate zerstört: gezielte Aktion gegen die CDU?
Von einigen Wahlplakaten der CDU zur Europawahl ist gar nichts übrig geblieben, andere wurden nur zerrissen. Das große Wahlplakat von Markus Pieper wurde mit dem Aufkleber „Verräter“ verunstaltet.
Nachrichten-Ticker