Film
Filmfest Hamburg beginnt mit «Lucky»

Hamburg (dpa) - Mit der Deutschlandpremiere von «Lucky» startet das Filmfest Hamburg am Abend in seine Jubiläumsausgabe. Zum 25. Mal lädt das Festival zur cineastischen Rundreise: 130 Produktionen aus 59 Ländern stehen bis zum 14. Oktober auf dem Programm. Gewinnerfilme internationaler Festivals wie Ruben Östlunds schwedische Gesellschaftssatire «The Square», die in Cannes die Goldene Palme holte, werden ebenso gezeigt wie Beiträge aus Ländern, die selten auf Festivals vertreten sind.

Donnerstag, 05.10.2017, 07:10 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5201469?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Nachrichten-Ticker