Wahlen
SPD und Grüne in Niedersachsen fordern Gespräche über Ampel

Hannover (dpa) - Nach der Abwahl von Rot-Grün in Niedersachsen haben SPD und Grüne die Liberalen zu Gesprächen über eine Ampel-Koalition aufgerufen. Es gehe jetzt erstmal darum, dass es Gespräche auch mit der FDP gebe, sagte der stellvertretende SPD-Landesvorsitzende Olaf Lies der dpa. Es müsse geklärt werden, ob es eine Vorstellung über eine gemeinsame Politik von SPD, Grünen und FDP gebe. Die FDP hat eine Ampel-Koalition in Niedersachsen ausgeschlossen. Niedersachsens Agrarminister Christian Meyer von den Grünen fordert die FDP dazu auf, sich nicht grundsätzlich zu verweigern.

Montag, 16.10.2017, 09:10 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5226293?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Verlage aus der Region auf der Frankfurter Buchmesse
Silke Haunfelder, Dr. Dirk F. Paßmann und Julian Krause (v.l.) vom Verlag Aschendorff präsentieren Bücher mit münsterländischen Bauernhöfen, Domschatz und zum Bauhaus-Jubiläum.
Nachrichten-Ticker