Ski alpin
Olympia-Aus für Skistar Felix Neureuther nach Kreuzbandriss

Beaver Creek (dpa) - Der alpine Skistar Felix Neureuther hat sich bei einem Trainingssturz schwer verletzt und kann im Olympia-Winter kein Rennen mehr bestreiten. Er habe sich im Training in Amerika das Kreuzband im linken Knie gerissen, sagte Neureuther in einem auf seiner Facebook-Seite veröffentlichten Video. Das bedeutet für ihn, dass die Saison gelaufen sei. Der 33 Jahre alte Bayer galt als große deutsche Medaillenhoffnung bei den Olympischen Winterspielen im Februar in Südkorea.

Sonntag, 26.11.2017, 09:11 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5313023?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Großfeuer am FMO: Ursache bislang unklar
Die betroffenen Fahrzeuge auf den Ebenen 1 und 2 verbrannten bis zur Unkenntlichkeit. Insgesamt waren 72 Autos betroffen.
Nachrichten-Ticker