Dart
Darts-WM: Van Barneveld im Viertelfinale - Wright scheitert

London (dpa) - Der Niederländer Raymond van Barneveld hat als erster Profi das Viertelfinale bei der Darts-WM in London erreicht. Der 50-Jährige setzte sich am Abend gegen seinen Landsmann Vincent van der Voort mit 4:1 durch. Zuvor war der Weltranglistenzweite Peter Wright überraschend in der zweiten Runde ausgeschieden. Der Schotte unterlag dem Waliser Jamie Lewis mit 1:4 und verpasste damit den Sprung ins Achtelfinale. Am Nachmittag war mit Kevin Münch, der 1:4 gegen den Spanier Antonio Alcinas verlor, auch der letzte verbliebene Deutsche ausgeschieden.

Mittwoch, 27.12.2017, 23:18 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 27.12.2017, 23:13 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 27.12.2017, 23:18 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5384243?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Nachrichten-Ticker