Parteien
Spitzen von Union und SPD starten optimistisch in Sondierung

Berlin (dpa) - Unter großem Zeit- und Erfolgsdruck starten CDU, CSU und SPD an diesem Sonntag offiziell in die Sondierungen über eine Fortsetzung der großen Koalition. Führende Vertreter aller drei Seiten äußerten sich zwar grundsätzlich optimistisch, pochten aber auf ihre jeweiligen Kernforderungen. Die Unionsspitze um Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel kam in Berlin zu letzten Beratungen über ihre Verhandlungsschwerpunkte zusammen. Nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen wird Deutschland mehr als drei Monate nach der Bundestagswahl nur geschäftsführend regiert. Das hat es so zuvor noch nicht gegeben.

Samstag, 06.01.2018, 16:01 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5404600?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Ulf Schlien: Abschied von einem „unverwechselbaren Typen“
Präses Annette Kurschus hatte Ulf Schlien im Februar 2018 ins Amt eingeführt – nun hielt sie die Predigt beim Gedenkgottesdienst für den unerwartet verstorbenen Superintendenten.
Nachrichten-Ticker