Internet
Neuer Uber-Chef kommt zur DLD-Konferenz nach München

München (dpa) - Der neue Uber-Chef Dara Khosrowshahi wird in zwei Wochen zur Internet-Konferenz DLD nach München kommen. Der 48-Jährige sei ein interessanter Gesprächspartner als erfahrener Digitalexperte, der vor einer Riesenaufgabe stehe, sagte DLD-Chefin Steffi Cherny. Khosrowshahi versucht, Uber neu auszurichten, nachdem das Unternehmen im vergangenen Jahr mit umstrittenen Management-Methoden und Rechtsverstößen in eine Führungskrise geschlittert ist. Die vom Medienkonzern Burda organisierte DLD-Konferenz versucht, Technologiebranche, Politik und Kultur zusammenzubringen.

Montag, 08.01.2018, 06:01 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5408898?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Schlussakt in der Mitglieder-Affäre
In Bewegung: Die FDP-Kreispartei zieht von der Weseler Straße wieder an die Geringhoffstraße.
Nachrichten-Ticker