Parteien
Sondierungen fortgesetzt - Altmaier: Noch viel Arbeit

Berlin (dpa) - Bei den Sondierungen zwischen Union und SPD über eine neue Bundesregierung erwarten Spitzenpolitiker noch harte Verhandlungen. «Wir haben noch viel Arbeit vor uns», sagte Kanzleramtsminister Peter Altmaier in Berlin. SPD-Chef Martin Schulz sagte, es werde ein langer Tag. Union und SPD wollen ihre Sondierungen am Donnerstag abschließen. CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hatte am Dienstagabend gesagt, die Unterhändler hätten mit dem Ausloten finanzieller Spielräume begonnen. Im Gespräch war ein Finanzrahmen von bis zu 45 Milliarden Euro.

Mittwoch, 10.01.2018, 08:01 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5413933?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Stadtverwaltung muss nachsitzen
196,83 zusätzliche Stellen hat die Verwaltung für 2019 von der Politik gefordert. 
Nachrichten-Ticker