Parteien
Harte Schlussphase der Sondierungen von Union und SPD

Berlin (dpa) - Union und SPD haben zum Abschluss ihrer Sondierung über eine neue Regierung die schwierigsten Fragen noch vor sich. Man werde morgen noch «manche dicke Brocken» aus dem Weg räumen müssen, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der Unionsfraktion, Michael Grosse-Brömer zum Ende des vierten Verhandlungstages. Zum Abschluss sollen die entscheidenden Punkte auf den Tisch kommen - Steuern und Finanzen, Familiennachzug für Flüchtlinge und neue Regeln zur Migration, Europa und Bildung. Unter anderem beim Unkrautgift Glyphosat fanden Union und SPD bereits eine gemeinsame Position.

Mittwoch, 10.01.2018, 21:01 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5415653?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Wahlplakate zerstört: gezielte Aktion gegen die CDU?
Von einigen Wahlplakaten der CDU zur Europawahl ist gar nichts übrig geblieben, andere wurden nur zerrissen. Das große Wahlplakat von Markus Pieper wurde mit dem Aufkleber „Verräter“ verunstaltet.
Nachrichten-Ticker