Parteien
Vor Merkel-Wahl: Schulz zurück im Bundestag

Berlin (dpa) - Nach der Genesung von einer schweren Grippe hat der zurückgetretene SPD-Vorsitzende Martin Schulz seine Arbeit im Bundestag wieder aufgenommen. Er wurde am Dienstag in der Fraktion unter anderem vom SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach freudig begrüßt. Schulz will Angela Merkel am Mittwoch im Bundestag mit den anderen SPD-Abgeordneten wieder zur Bundeskanzlerin wählen. «Martin Schulz nimmt als Abgeordneter an den Sitzungen teil», sagte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil der Deutschen Presse-Agentur.

Dienstag, 13.03.2018, 18:03 Uhr

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5589499?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
„Dann müssen wir aufwachen und etwas dagegen tun"
Interview: Ranga Yogeshwar zu Folgen des digitalen Wandels: „Dann müssen wir aufwachen und etwas dagegen tun"
Nachrichten-Ticker