Börsen
Wall Street schließt mit Kursverlusten - Luft ist raus

New York (dpa) - An der Wall Street haben die Anleger ihr Pulver vorerst verschossen. Der Dow Jones startete schwächer in den Handel und konnte sich auch im Verlauf nicht zu einem Höhenflug aufraffen. Zur Schlussglocke gab der Leitindex um 0,34 Prozent auf 24 664,89 Punkte nach. Der Kurs des Euro gab etwas nach. In New York wurden zuletzt 1,2350 US-Dollar für die Gemeinschaftswährung gezahlt.

Donnerstag, 19.04.2018, 22:04 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5673524?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Burgen als Standortfaktor
Burg Vischering in Lüdinghausen ist eine Augenweide – und gehört zur 100-Schlösser-Route, die jetzt aufgewertet werden soll.
Nachrichten-Ticker