Parteien
Müller für Schulz als Europawahl-Spitzenkandidat der SPD

Berlin (dpa) - Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat sich dafür ausgesprochen, dem früheren SPD-Chef Martin Schulz die sozialdemokratische Spitzenkandidatur für die Europawahl im Mai 2019 zu übertragen. Dieser sei der deutsche Europapolitiker schlechthin, sagt Müller dem Nachrichtenmagazin «Spiegel». Zu Monatsbeginn hatte der SPD-Europapolitiker Axel Schäfer sowohl Schulz als auch Ex-Parteichef Sigmar Gabriel als Spitzenkandidaten für die Europawahl ins Spiel gebracht.

Samstag, 12.05.2018, 08:05 Uhr

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5731699?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Der Sport schenkt dem Kapitän der Hurricanes Bochum Lebenskraft
Seit seinem neunten Lebensjahr ist Christian Homburg an einen Rollstuhl gefesselt. Das hält ihn aber nicht davon ab, Sport zu machen. Beim Elektro-Rollstuhl-Hockey ist er Torhüter und spielt in der 2. Bundesliga.
Nachrichten-Ticker