Auto
Habeck prüft Diesel-Verbote auf Kieler Verkehrsachse

Kiel (dpa) - Nach dem Grundsatzurteil des Bundesverwaltungsgerichts schließt Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck Diesel-Fahrverbote in Kiel nicht aus. «Es kommen bauliche Maßnahmen in Betracht. Ob die aber reichen, ist ungewiss», sagte Habeck der dpa zu entsprechenden Überlegungen für den Theodor-Heuss-Ring. Saubere Luft bleibe ein hohes Gut, der Schutz von Anwohnern habe hohe Priorität. Die Landeshauptstadt will ein Fahrverbot für Diesel-Fahrzeuge an der stark genutzten Verkehrsachse vermeiden und erwägt dazu auch den Bau einer Schutzmauer.

Samstag, 19.05.2018, 09:05 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5750971?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Nachrichten-Ticker