Regierung
Deutschland hilft Spanien bei Verhandlungen mit Marokko

Sanlúcar de Barrameda (dpa) - Deutschland unterstützt die Bemühungen Spaniens, den Zustrom von Migranten von Marokko übers Mittelmeer nach Europa einzudämmen. Bei den Gesprächen mit dem nordafrikanischen Staat habe Spanien die Federführung. Das sagte Kanzlerin Angela Merkel in Südspanien zum Auftakt ihres zweitägigen Besuchs bei Ministerpräsident Pedro Sánchez. Dabei gehe es um eine ehrliche Kooperation mit Afrika bei der Rückführung abgelehnter Asylbewerber.

Samstag, 11.08.2018, 17:04 Uhr

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5968025?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
AfD tagt gleich zweimal im Rathaus
So sah es im vergangenen Jahr aus: Während die AfD am 10. Februar 2017 im Rathaus Münster ihren Neujahrsempfang mit Frauke Petry feierte, protestierten draußen auf dem Prinzipalmarkt nach offiziellen Schätzungen mehr als 8000 Menschen gegen die Partei.
Nachrichten-Ticker