Handel
G20-Handelsminister wollen Reform der Welthandelsorganisation

Mar del Plata (dpa) - Die Handelsminister der G20 haben sich für eine Reform der Welthandelsorganisation (WTO) ausgesprochen. Es bestehe der «dringende Bedarf», die aktuellen Ereignisse im internationalen Handel und eine Reform der WTO zu besprechen, erklärten die G20-Handelsminister zum Abschluss ihres Treffens im argentinischen Mar del Plata. Auf einem nächsten Treffen im November in Genf wollen die Minister ihren Reformvorschlag für die WTO ausarbeiten.

Samstag, 15.09.2018, 04:40 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 15.09.2018, 04:34 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Samstag, 15.09.2018, 04:40 Uhr
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6051689?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Ein Hauch von Hollywood
Hollywood-Flair vor der Gooiker Halle: Für die Filmpremiere von „Eises Kälte“ wurde extra der rote Teppich ausgerollt.
Nachrichten-Ticker