Bildung
GEW für Entlastung der Lehrer

Berlin (dpa) - Angesichts des Lehrermangels möchte die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) den Lehrerberuf attraktiver machen und dringt auf eine Arbeitsentlastung der Pädagogen. Dem Nachrichtenmagazin «Focus» sagte die GEW-Bundesvorsitzende Marlis Tepe: «Die Kultusminister müssen die Lehrer von Aufgaben entlasten, zum Beispiel beim Zeugnisschreiben. Das müssen die Lehrer doch nicht mehr selbst händisch schreiben und kopieren.» Stattdessen könnten Bürofachkräfte diese Aufgaben erledigen.

Samstag, 15.09.2018, 09:52 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 15.09.2018, 09:50 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Samstag, 15.09.2018, 09:52 Uhr
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6051856?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Politiker bestellen Eurobahn-Vertreter ein: „Daumenschrauben anziehen“
Pendler-Proteste: Politiker bestellen Eurobahn-Vertreter ein: „Daumenschrauben anziehen“
Nachrichten-Ticker