Verkehr
Stau auf Autobahn: Reisende gehen zu Fuß zum Flughafen

Zürich (dpa) - Um ihren Abflug nicht zu verpassen, haben Reisende auf einer verstopften Schweizer Autobahn einfach ihre Autos verlassen. Als es zwischen Bülach und dem Zürcher Flughafen wegen Bauarbeiten zum Stau kam, stieg eine Handvoll Menschen aus und machte sich zu Fuß auf den Weg, sagte ein Polizeisprecher. Schweizer Medien veröffentlichten online Fotos von Menschen, die auf dem Pannenstreifen Koffer hinter sich her zogen. Laut dem Schweizer Verkehrsinformationsdienst Viasuisse kam es auf der rund sieben Kilometer langen Strecke zu Verzögerungen von rund 45 Minuten.

Samstag, 15.09.2018, 15:48 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 15.09.2018, 15:42 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Samstag, 15.09.2018, 15:48 Uhr
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6052318?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
1100 vertrauliche Mails mitgelesen
Das Auslesen des Passwortes machte es möglich, sich Zugriff auf das Mailkonto des Greveners zu verschaffen. Der Täter soll pikanterweise ein Familienmitglied sein.
Nachrichten-Ticker