Umwelt
Paris und Brüssel wollen autofreien Tag in ganz Europa

Paris (dpa) - Die Hauptstädte Paris und Brüssel streben einen jährlichen Tag ohne Autos in ganz Europa an. Wie die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo und der Brüsseler Bürgermeister Philippe Close gemeinsam schrieben, könnte dies eine Ergänzung zu dem erfolgreichen «Tag des offenen Denkmals» sein. In Brüssel ist dieser Sonntag wieder autofrei, die Veranstaltung ist eine Institution und gilt als beliebt. In Paris sollen die Autos am Sonntag ebenfalls stehenbleiben. Die Sozialistin Hidalgo will in der französischen Hauptstadt schon seit längerem den Autoverkehr zurückdrängen.

Samstag, 15.09.2018, 18:46 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 15.09.2018, 18:42 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Samstag, 15.09.2018, 18:46 Uhr
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6052738?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Stadt prüft nach Abbruch Konsequenzen
Das Haus Oststraße 21 (links) ist inzwischen teilweise abgerissen. Die Stadt hat daraufhin die Abrissbaustelle versiegelt.
Nachrichten-Ticker