Parteien
Brinkhaus: Neuen Anlauf für Gespräche mit AfD-Wählern nehmen

Berlin (dpa) - Der Vizechef der CDU/CSU im Bundestag, Ralph Brinkhaus, plädiert für neue Bemühungen, auf AfD-Wähler zuzugehen. «Die Protestwähler kommen auch aus der Mitte der Gesellschaft, auch aus der CDU-Wählerschaft», sagte Brinkhaus der «Welt am Sonntag». «Wir müssen einen neuen Anlauf nehmen, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen.» Werte darf die Union demnach nicht preisgeben, aber: «Wir müssen ihnen zeigen: Wir wollen euch nicht verurteilen, sondern eure Meinung ist uns wichtig.

Sonntag, 16.09.2018, 00:36 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 16.09.2018, 00:34 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 16.09.2018, 00:36 Uhr
Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6053147?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
„Dann müssen wir aufwachen und etwas dagegen tun"
Interview: Ranga Yogeshwar zu Folgen des digitalen Wandels: „Dann müssen wir aufwachen und etwas dagegen tun"
Nachrichten-Ticker