Fußball
Turbulentes 3:3 zwischen Freiburg und Stuttgart

Freiburg (dpa) - In einem turbulenten Baden-Württemberg-Derby haben sich der SC Freiburg und der VfB Stuttgart 3:3 getrennt. Beide Clubs warten damit auch nach dem dritten Spieltag weiter auf den ersten Saisonsieg. Im ersten Sonntagsspiel hat Werder Bremen einen Heimsieg in der Nachspielzeit noch verspielt. Die Hanseaten mussten sich gegen Aufsteiger 1. FC Nürnberg mit einem 1:1 begnügen.

Sonntag, 16.09.2018, 20:00 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 16.09.2018, 19:57 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 16.09.2018, 20:00 Uhr
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6057571?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Händler aus Münster bei „Bares für Rares“
Der münsterische Auktionator Christian Vechtel ist am Donnerstag (22. November) in der ZDF-Trödelshow „Bares für Rares“ mit Horst Lichter (kleines Foto) zu sehen. In Kürze werden vier weitere Folgen mit ihm gedreht.
Nachrichten-Ticker