Luftverkehr
Kurze Sperrung am Terminal 2 am Münchner Flughafen

München (dpa) - Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate ist am Flughafen München die Abfertigung im Terminal 2 und im dazugehörigen Satelliten-Terminal gestoppt worden. Die Bundespolizei gab aber kurz darauf via Twitter Entwarnung: Zwei Personen seien identifiziert und überprüft worden, teilten die Beamten mit. Die Sperrung sei aufgehoben worden. Zuvor hatte die Bundespolizei getwittert, dass vermutlich mehrere Reisende unkontrolliert in den Sicherheitsbereich des zweitgrößten Airports Deutschlands eingedrungen seien.

Mittwoch, 26.09.2018, 15:10 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 26.09.2018, 15:07 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 26.09.2018, 15:10 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6080639?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Eltern zwischen Angst und Hysterie
Noch ist keinem Kind wirklich etwas passiert – dennoch sind die Eltern in den Schul- und Kita-Bezirken, in denen Jungen und Mädchen von Fremden angesprochen wurden, in großer Sorge.
Nachrichten-Ticker