Geschichte
28 Jahre Wiedervereinigung - Deutschland feiert Einheitsfest

Berlin (dpa) - Deutschland feiert den 28. Jahrestag der Einheit mit einem großen Fest in der Hauptstadt. An den zentralen Feierlichkeiten nimmt auch die Staatsspitze teil. Zu einem Bürgerfest unter dem Motto «Nur mit Euch» rund um das Brandenburger Tor werden Zehntausende Besucher erwartet. Ein etwa zweieinhalb Kilometer langes Band der Einheit besteht aus am Boden aufgeklebten Ortsschildern aller 11 040 deutschen Städte und Gemeinden. Ein Street-Art-Künstler hat das Brandenburger Tor mit einer riesigen Foto-Collage in Szene gesetzt.

Mittwoch, 03.10.2018, 05:54 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 03.10.2018, 05:49 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 03.10.2018, 05:54 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6096246?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Kameraden nehmen Abschied von getötetem Feuerwehrmann
Hunderte Einsatzkräfte waren zum Trauergottesdienst in der Reithalle des Zucht,- Reit- und Fahrvereins Lienen gekommen.
Nachrichten-Ticker