Fußball
Bundestrainer Löw kassiert höchste Niederlage im Rekordspiel

Amsterdam (dpa) - Ausgerechnet in seinem Rekordspiel egalisierte Joachim Löw seine höchste Niederlage als Bundestrainer. Vor dem 0:3 am Samstagabend in der Nations League gegen die Niederlande hatte der 58-Jährige mit der deutschen Nationalmannschaft erst einmal mit drei Toren Differenz verloren; beim 0:3 gegen Tschechien im Oktober 2007. Die Partie in Amsterdam war Löws 168. Länderspiel als Bundestrainer. Damit übertraf er in der DFB-Statistik Sepp Herberger (167 Partien).

Sonntag, 14.10.2018, 06:52 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 14.10.2018, 06:47 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 14.10.2018, 06:52 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6120579?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Eltern zwischen Angst und Hysterie
Noch ist keinem Kind wirklich etwas passiert – dennoch sind die Eltern in den Schul- und Kita-Bezirken, in denen Jungen und Mädchen von Fremden angesprochen wurden, in großer Sorge.
Nachrichten-Ticker