Auto
Trump droht GM wegen Jobabbaus

New York (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat General Motors wegen massiver Stellenstreichungen kritisiert und mit Konsequenzen gedroht. «Sie sollten dort verdammt noch mal schnell eine neue Fabrik eröffnen», sagte Trump dem «Wall Street Journal» zu einer geplanten Werksschließung in Ohio. Er habe GM-Chefin Mary Barra bei einem Gespräch mitgeteilt, wenn die Fabrik dauerhaft geschlossen bleibe, habe sie «ein Problem». GM hatte angekündigt, die Produktion in den USA zu drosseln, Personal zu entlassen und einige Fertigungsstätten zu schließen.

Dienstag, 27.11.2018, 02:41 Uhr aktualisiert: 27.11.2018, 02:46 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6217568?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Nachrichten-Ticker