Brände
Festgefahrene Bremse hat Rauch an Regionalexpress verursacht

Betzdorf (dpa) - Eine festgefahrene Bremse hat die Rauchentwicklung gestern an einem Regionalexpress zwischen Aachen und Siegen verursacht. «Die wurde heiß. Der Lokführer hat sie selbst gelöscht», sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Rund 200 Reisende mussten daher am Bahnhof Betzdorf den Zug verlassen. 55 wurden laut dem Polizeisprecher ärztlich betreut, acht davon kamen zur Beobachtung ins Krankenhaus. Die Strecke war rund zwei Stunden gesperrt.

Donnerstag, 29.11.2018, 17:01 Uhr aktualisiert: 29.11.2018, 17:04 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6222896?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Polizei muss Haltverbotsschilder aufstellen
Der Hansaring wird am Freitag (20. September) zur autofreien Zone.
Nachrichten-Ticker