Parteien
Laschet: Wahl um CDU-Parteivorsitz «keine Richtungsentscheidung»

Berlin (dpa) - Die Wahl der neuen CDU-Führung ist aus Sicht des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten, Armin Laschet, keine Richtungsentscheidung. «Es war sehr häufig die Frage eines unterschiedlichen Stils, aber an den Grundfragen, die die CDU seit Jahren bewegt, haben alle festgehalten», sagte der stellvertretende CDU-Vorsitzende im ZDF-«Morgenmagazin» mit Blick auf den Wahlkampf der drei Kandidaten. Bisher haben sich Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer, Gesundheitsminister Jens Spahn und der ehemalige Unionsfraktionschef Friedrich Merz um den Posten beworben.

Freitag, 07.12.2018, 09:46 Uhr aktualisiert: 07.12.2018, 09:52 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6240899?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Hammer Straße nach Verkehrsunfall blockiert
Sperrung stellt Preußen-Fans vor Probleme: Hammer Straße nach Verkehrsunfall blockiert
Nachrichten-Ticker