Parteien
CDU setzt Parteitag mit Antragsberatungen fort

Hamburg (dpa) - Die CDU setzt heute in Hamburg ihren Parteitag mit Antragsberatungen fort. Möglicherweise wird auch ein neuer Generalsekretär gewählt. Die neue Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hatte sich gestern nach einem Wahlkrimi gegen Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz durchgesetzt. Die Delegierten wählten auch ihre fünf Stellvertreter: Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier, Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner, NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl und Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen.

Samstag, 08.12.2018, 00:46 Uhr aktualisiert: 08.12.2018, 00:52 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6243028?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Riesenandrang beim Advents-Rudelsingen auf dem Prinzipalmarkt
Dicht gedrängt stehen die Menschen beim Advents-Rudelsingen auf dem Prinzipalmarkt und stimmen gemeinsam internationale Weihnachtslieder an.
Nachrichten-Ticker