Unfälle
Donau reißt Flussrestaurant in Bratislava vom Ufer los

Bratislava (dpa) - Ein Ponton mit einem Flussrestaurant hat sich in Bratislava vom Donauufer gelöst und ist flussabwärts getrieben. Wie die Feuerwehr mitteilte, bestand akute Gefahr für den Schiffsverkehr. Schon nach wenigen hundert Metern war das ungeplant schwimmende Restaurant mit einem entgegenkommenden Güterschiff aus Rumänien zusammengestoßen. Die Restaurantkonstruktion und das Güterschiff wurden beschädigt. Erst nach mehreren Stunden gelang es Feuerwehr und Polizei, die beiden größten Rumpfteile des auseinandergebrochenen Restaurant-Pontons «einzufangen». Niemand wurde verletzt.

Dienstag, 25.12.2018, 19:45 Uhr aktualisiert: 25.12.2018, 19:50 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6279265?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Maskierte überfallen Tankstelle mit Brechstange
Die Polizei Münster bittet um Hinweise auf zwei Männer nach einem Tankstellenüberfall.
Nachrichten-Ticker