Fußball
Berater dementiert Wechselgerüchte um Mesut Özil

London (dpa) - Der Berater von Mesut Özil hat Wechselgerüchte um den Mittelfeldspieler dementiert. Im Interview mit spox.com und goal.com sagte Erkut Sögüt, der ehemalige Fußballnationalspieler werde beim englischen Premier-League-Club Arsenal London bleiben. In britischen Medien hatte es zuletzt Wechselgerüchte um den 30-Jährigen gegeben. Laut dem Boulevardblatt «The Sun» hatte Inter Mailand Interesse an Özil gezeigt, der seinen Vertrag in London Anfang 2018 bis Juni 2021 verlängert hatte.

Mittwoch, 02.01.2019, 20:08 Uhr aktualisiert: 02.01.2019, 20:12 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6293716?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Verkehrschaos auf dem Ring
Wasserrohrbruch am Pumpenhaus: Verkehrschaos auf dem Ring
Nachrichten-Ticker