Tarife
Rund 180 000 Reisende von Warnstreik betroffen

Berlin (dpa) - Etwa 180 000 Passagiere werden am kommenden Dienstag nach Einschätzung des Flughafenverbands ADV von den Folgen des Warnstreiks an mehreren deutschen Airports betroffen sein. Das teilte der Verband mit. Hinzu kämen noch weitere zehntausend Passagiere an jenen Airports, von denen keine Flüge zu den bestreikten Flughäfen rausgehen könnten. Hauptgeschäftsführer Ralph Beisel kritisierte die Gewerkschaft Verdi scharf: «Es ist unverantwortlich von Verdi, die Streiks bis zum Exzess auszudehnen.»

Sonntag, 13.01.2019, 12:42 Uhr aktualisiert: 13.01.2019, 12:44 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6316091?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Rund 100 Demonstranten protestieren gegen Sarrazin
Knapp 100 Personen demonstrierten vor der Stadthalle in Hiltrup gegen den Sarrazin-Auftritt.
Nachrichten-Ticker