Verkehr
Neues Treffen - Bahnchef muss Vorschläge konkretisieren

Berlin (dpa) - Nach der Spitzenrunde zur Bahn sieht der Bund weiter Handlungsbedarf. Er sei mit den Ausführungen des Konzernvorstands «nicht zufrieden», sagte der Parlamentarische Staatssekretär im Verkehrsministerium, Enak Ferlemann, der Deutschen Presse-Agentur nach dem Treffen. «Es könnte noch ein bisschen konkreter werden», kommentierte der Parlamentarische Staatssekretär Steffen Bilger. Nach Angaben von Bahn-Aufsichtsratsmitglied Kirsten Lühmann ist noch für diese Woche ein weiteres Treffen geplant.

Dienstag, 15.01.2019, 09:50 Uhr aktualisiert: 15.01.2019, 09:56 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6322572?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Nachrichten-Ticker