EU
Immer mehr Firmen erwägen Rückzug aus Großbritannien

Berlin (dpa) - Angesichts der unklaren Lage beim Brexit planen immer mehr deutsche Unternehmen eine Verlagerung von Geschäften aus Großbritannien in andere Länder. Nach einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages erwägt aktuell jedes achte Unternehmen mit Geschäft im Vereinigten Königreich, seine Investitionen auf andere Märkte zu verlagern - größtenteils nach Deutschland und in andere EU-Länder. Anfang 2018 hatte nur jeder zwölfte Betrieb von entsprechenden Vorhaben berichtet.

Donnerstag, 14.02.2019, 11:42 Uhr aktualisiert: 14.02.2019, 11:46 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6390282?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Der Münsteraner, der von Stauffenbergs Attentats-Plänen wusste
Zwischen 1940 und 1944 gehörte Paulus van Husen dem Oberkommando der Wehrmacht an.
Nachrichten-Ticker