Ski nordisch
Nordische Ski-WM endet mit 50-Kilometer-Langlauf

Seefeld (dpa) - Die Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Seefeld in Tirol gehen heute mit dem 50-Kilometer-Langlauf der Männer in der freien Technik zu Ende. Vor allem bei Skispringern und Nordischen Kombinierern hat das DSV-Team in Österreich reichlich Medaillen eingesammelt. Platz eins in der Medaillenbilanz sicherten sich schon am Freitag die überlegenen Norweger, die zum elften Mal in Serie bei der Nordischen Ski-WM oben stehen.

Samstag, 02.03.2019, 23:52 Uhr aktualisiert: 02.03.2019, 23:54 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6436616?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
„Jetzt kann Weihnachten beginnen“
Zwischen den stimmungsvoll beleuchteten Prinzipalmarkthäusern versammelten sich am Sonntagabend Tausende, um gemeinsam internationale Weihnachtslieder zu singen, die David Rauterberg (kleines Bild) auf der Bühne anstimmte.
Nachrichten-Ticker