Konflikte
Katalanische Separatisten protestieren in Madrid gegen Prozess

Madrid (dpa) - Aktivisten und Anhänger der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung werden heute in Madrid auf die Straße gehen, um gegen den Prozess gegen zwölf Separatistenführer zu protestieren. Man habe 400 Busse gechartert, um Demonstranten aus Katalonien und anderen Regionen in die spanische Hauptstadt zu bringen, teilte die separatistische Organisation Katalanische Nationalversammlung mit. Zwölf ehemalige Mitstreiter des im Belgien im Exil lebenden ehemaligen katalanischen Präsidenten Carles Puigdemont müssen sich seit Mitte Februar vor dem Obersten Gericht in Madrid verantworten.

Samstag, 16.03.2019, 00:36 Uhr aktualisiert: 16.03.2019, 00:40 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6474135?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Ein weltmeisterlicher Sattel
WM-Triumph mit einem Sattel aus Münster: Anne Haug.
Nachrichten-Ticker