Fußball
Borussia Dortmund schafft Last-Minute-Sieg: 3:2 in Berlin

Berlin (dpa) - Borussia Dortmund hat die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga wieder übernommen. Bei Hertha BSC kam der BVB im mit 74 667 Zuschauern ausverkauften Berliner Olympiastadion in der Nachspielzeit zu einem 3:2 -Sieg. In einem packenden Spiel waren die Gastgeber durch Treffer von Routinier Salomon Kalou zweimal in Führung gegangen. Thomas Delaney und Dan-Axel Zagadou schafften jeweils den Ausgleich. Marco Reus erzielte in der zweiten Minute der Nachspielzeit den Dortmunder Siegtreffer.

Samstag, 16.03.2019, 20:32 Uhr aktualisiert: 16.03.2019, 20:34 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6475462?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Starkoch Marquard will Kindern Lust auf gutes Essen machen
Sterneküche in der Schule: Starkoch Marquard will Kindern Lust auf gutes Essen machen
Nachrichten-Ticker