EU
Unterhaus sucht nach Ausweg aus Brexit-Krise

London (dpa) - Ratlosigkeit in Westminster: Nach der dritten Ablehnung des Brexit-Abkommens im britischen Parlament suchen die Abgeordneten in London nach einem Ausweg aus der Sackgasse. Für Montag ist im Unterhaus eine weitere Runde von Probeabstimmungen über Alternativen zum Austrittsabkommen der Premierministerin Theresa May geplant. Auch der kommende Mittwoch ist bereits für diesen Prozess vorgesehen. Spekulationen zufolge könnte es eine vierte Abstimmung über den von May und Brüssel ausgehandelten Deal geben. Auch Neuwahlen sind als Ausweg aus der Misere im Gespräch.

Samstag, 30.03.2019, 20:47 Uhr aktualisiert: 30.03.2019, 20:50 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6507409?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Preußen-Kapitän Schauerte im Interview: „Ich wollte ohnehin Verantwortung tragen“
Julian Schauerte ist neuer SCP-Kapitän.
Nachrichten-Ticker